Deutsch English

Kategorien

Neue Artikel

Taraxacum officinale, Löwenzahn Blühfreude

Taraxacum officinale, Löwenzahn Blühfreude
ab 0,24 EUR
Stückpreis 1,50 EUR
1,50 EUR pro gramm
zzgl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestseller

01. Matricaria recutita, Kamille, Echte

ab 0,14 EUR
Stückpreis 0,90 EUR

02. Melissa officinalis, Melisse

ab 0,23 EUR
Stückpreis 0,90 EUR

03. Matricaria recutita, Kamille, Echte BIO

ab 0,23 EUR
Stückpreis 1,80 EUR

04. Calendula officinalis, Ringelblume bio

ab 0,08 EUR
Stückpreis 0,80 EUR

05. Malva sylvestris var. mauritiana, Malve, Blaue bio

ab 0,08 EUR
Stückpreis 1,00 EUR

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB, Onlineshop
Allgemeine Geschäftsbedingungen des Online-Shops der PHARMASAAT Arznei- und Gewürzpflanzen Saatzucht GmbH
 
der Firma PHARMASAAT GmbH
Str. am Westbahnhof 4
06550 Artern - gesetzlich vertreten durch Herrn Dirk Aedtner
 
Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können von dem Kunden in seinen Arbeitsspeicher geladen und ausgedruckt werden. Auf Wunsch können sie unter 03466 324599 bzw. unter der E-Mail-Adresse info@pharmasaat.de in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden. Sie werden dem Kunden zusätzlich bei jeder Warenlieferung ausgehändigt.
Die ladungsfähige Anschrift von PHARMASAAT GmbH sowie der Vertretungsberechtigte von PHARMASAAT GmbH können insbesondere der Rechnung entnommen werden.
 
Präambel
Die PHARMASAAT GmbH betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain http://www. pharmasaat.de eine Homepage. Die PHARMASAAT GmbH bietet Kunden auf dieser Website Saat- und Pflanzgut zum Kauf über das Internet an.
 
§ 1 Produktauswahl
Der Kunde hat die Möglichkeit, auf der oben genannten Website Produkte auszuwählen und zu bestellen.
Hinsichtlich jedes Produkts erhält der Kunde eine gesonderte Produktbeschreibung auf der jeweiligen Website.
Der Kunde kann die von ihm gewünschten Produkte auf der Website anklicken. Diese werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt und der Kunde erhält zum Ende seines Einkaufs eine Zusammenstellung der Produkte zum Gesamtendpreis inklusive Mehrwertsteuer.
Vor Versendung der Bestellung ermöglicht die Pharmasaat GmbH dem Kunden, die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge, zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.
 
§ 2 Rückgabebelehrung/Widerrufsbelehrung
 

Rückgaberecht/Widerrufsrecht

Der Kunde kann seine Bestellung innerhalb von 2 Wochen nach Zugang der Lieferbestätigung bzw. Lieferung der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann in Textform oder durch Rücksendung der Ware innerhalb der vorgenannten Frist erklärt werden. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der kompletten unbenutzten Ware an die Pharmasaat GmbH, Str. am Westbahnhof in 06556 Artern. Tel./Fax: 03466 32 45 99; info@pharmasaat.de Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

 

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben,
dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Ende der Rückgabebelehrung


§ 3 Preise
Es gelten die Listenpreise im Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden.
Der Mindestbestellwert liegt bei 27,00 Euro. Bei niedrigerem Bestellwert behalten wir uns vor, Bearbeitungskosten in Höhe von 6,00 Euro zu berechnen.
Es werden berechnet:
ab     5g der 10g Preis
ab   50g der 100g Preis
ab 500g der 1kg Preis
Die Mindestbestellmenge bei Pflanzgut (Sämlinge) beträgt 80 Stück, bei Stecklingen 50 Stück.
Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz der PHARMASAAT GmbH exklusive Mehrwertsteuer ohne Kosten für Verpackung und Versand. Die Mehrwertsteuer wird gesondert in der Rechnung ausgewiesen.
 
§ 4 Vertragsschluss
Die Angebote von der PHARMASAAT GmbH auf der Website sind freibleibend. Damit ist die PHARMASAAT GmbH im Falle der Nichtverfügbarkeit nicht zur Leistung verpflichtet.
Die PHARMASAAT GmbH ist berechtigt, eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware zu liefern, wenn die bestellte Ware nicht verfügbar ist und der Kunde seine Zustimmung zu diesem Verfahren im Bestellformular oder nachträglich im Schriftverkehr erklärt hat. Ist der Kunde mit dieser Ware nicht einverstanden, so kann er nach seiner Wahl vom Rückgaberecht Gebrauch machen oder vom Vertrag zurücktreten.

§ 5 Durchführung des Vertrags
 
Bearbeitung von Bestellungen
Die PHARMASAAT GmbH wird Bestellungen innerhalb von 48 Stunden bearbeiten und dem Kunden mitteilen, ob die gewünschten Produkte verfügbar sind.
 
Auslieferung

Soweit das bestellte Saatgut verfügbar ist und der Zahlungseingang des Kunden erfolgte, wird die PHARMASAAT GmbH die Ware innerhalb von 7 Werktagen ausliefern. Bestelltes Pflanzgut wird je nach Art und Anzuchtverfahren innerhalb von 6 – 10 Wochen nach der Bestellung ausgeliefert, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.

Versandkosten
Der Versand geschieht auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Für Verluste und Schäden auf dem Transportweg übernimmt die PHARMASAAT GmbH keine Verantwortung. Die Verpackung des Saatgutes und der Pflanzen erfolgt in handelsüblicher Weise. Die Versand- und Verpackungskosten werden berechnet und richten sich nach dem jeweiligen Gewicht der Sendung sowie dem Ort und Land der Auslieferung. Sie werden am Ende in der Rechnung ausgewiesen.
 
Änderungen, Erweiterungen, Begrenzungen der Bestellung
Die PHARMASAAT GmbH wird Anfragen des Kunden im Zusammenhang mit bereits getätigten Bestellungen bezüglich Änderungen, Erweiterungen und/oder Begrenzungen des Produktumfangs kurzfristig beantworten. Soweit der Kunde bis zu 3 Werktage vor der geplanten Lieferung eine Produktänderung, -erweiterung und/oder -begrenzung wünscht, wird die PHARMASAAT GmbH dies, soweit möglich, berücksichtigen.
 
§ 6 Zahlungsbedingungen
Die PHARMASAAT GmbH stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird. Die PHARMASAAT GmbH liefert gegen Vorkasse, Nachnahme oder Rechnung. Vorauszahlungen oder Aufträge zur Abbuchung von Kreditkarten werden bei der Rechnungsstellung berücksichtigt. Bei Lieferung gegen Rechnung sind alle Rechnungsbeträge spätestens 21 Tage nach Zugang der Rechnung zu zahlen.
Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer.
Bei Zahlungsverzug ist der Kunde, verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz an die PHARMASAAT GmbH zu bezahlen.
 
§ 7 Gewährleistung und Haftung
Jede Sendung ist nach Erhalt zu untersuchen. Erkennbare Mängel der Ware und Verpackung sind spätestens 7 Werktage, mangelnde Keimkraft spätestens 3 Wochen nach dem Tag des Empfangs der Ware zu beanstanden. Erkennbare spätere Mängel müssen sofort gerügt werden.
Sollte der Käufer wegen erkennbarer Mängel oder mangelnder Keimkraft die Ware mit Recht beanstanden, leistet der Verkäufer nach seiner Wahl Zurücknahme, Preisnachlass, Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Für Fehler während des Kulturverlaufes übernimmt der Verkäufer keine Gewähr, weil die hierfür maßgeblichen Faktoren durch den Verkäufer nicht beeinflussbar sind. Im Streitfalle ist ein Muster zu bilden und dieses an eine Untersuchungsanstalt zwecks Untersuchung zu senden.

 
§ 8 Höhere Gewalt
Für den Fall, dass die PHARMASAAT GmbH die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Naturkatastrophen) nicht erbringen kann, ist sie für die Dauer der Hinderung von ihren Leistungspflichten befreit.
Ist die PHARMASAAT GmbH die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung der Ware länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.
 
§ 9 Datenschutz
Die PHARMASAAT GmbH wird sämtliche datenschutzrechtliche Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Telemediengesetz, beachten.
 
§ 10 Schlussbestimmungen
Vertragssprache ist Deutsch. Gerichtsstand in Deutschland.
 
Versionsnummer der AGB: 1
Stand: November 2011

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!