Deutsch English

Chelidonium majus, Schöllkraut

Chelidonium majus, Schöllkraut

ab 0,450 EUR

zzgl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 10 Tage

1,800 EUR pro gramm
Staffelpreise:
1 - 49 je 1,800 EUR pro gramm
50 - 499 je 0,850 EUR pro gramm
ab 500 je 0,450 EUR pro gramm
Art.Nr.: CmCk630031KZ
Artikeldatenblatt drucken
Artikel zur Zeit nicht auf Lager!Benachrichtigung bei Wiederverfügbarkeit

Chelidonium majus  (giftig)

Schöllkraut

Sorte/Herkunft
‚Cynober‘
polnische tetraploide Züchtung, sehr hoher Alkaloidgehalt (Chelidonin), hoher Kraut- und Wurzelertrag

Verwendete Pflanzenteile

Kraut (Chelidonii herba), Wurzel (Chelidonii radix)

Hauptinhaltsstoffe

Chelidonin, Chelerythrin, Sanguinarin, Berberin, u.a. Alkaloide 

Hauptwirkungen

Schmerzstillende, krampflösende und zentralberuhigende Wirkung auf die glatte Muskulatur, Extrakt wird eingesetzt bei mit Krämpfen verbundenen Erkrankungen des Magen-Darm-Bereichs (einschließlich Galle)

Anbauhinweise

TKG: 0,6 g

Drillsaat: ab April 7 – 10 kg/ha (sehr langsam auflaufende Saat!)

Pflanzkultur: ab März 4 – 6 Pflanzen/m²

Reihenabstand: 50 cm

Ernte: im 1. Standjahr August/September, danach bis zu 3 Schnitte pro Jahr

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!